Zofingia Basel

Geschrieben von Hoochwasser.

Die Section

Die Section Basel wurde im Jahre 1821 gegründet und ist somit eine der ältesten und gleichzeitig ungewöhnlichsten Sectionen des Schweizerischen Zofingervereins.

Zofingerconzärtli 2012

Bei den Basler Zofingern vereint sich Geselligkeit, Wissenschaft, Tradition und Kreativität auf eine ganz besondere Art und Weise: Das Vereinsleben besteht aus zahlreichen geselligen Anlässen und wird  ergänzt durch regelmässige öffentliche Referate von Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst, Politik und Wirtschaft. Ein besonderer Höhepunkt im Basler Zofingerjahr ist das "Zofingerconzärtli", die älteste Vorfasnachtsveranstaltung der Stadt, welche seit jeher eigens von den Studenten geschrieben und aufgeführt wird.

 

Haus zum Breo

Das Haus der Zofingia Basel, der "Breo", befindet sich mitten in der Basler Altstadt und liegt ganz in der Nähe der Universität. Die Liegenschaft beinhält zwei Wohnungen, von welchen eine den Mitgliedern zu günstigen Konditionen zur Verfügung steht, sowie ein grosses Vereinslokal mitsamt altem Kellergewölbe. Der "Breo" steht den Mitgliedern uneingeschränkt zur Verfügung und wird neben den Sectionsanlässen einerseits zum Lernen, andererseits aber auch für Studentenparties und an der Fasnacht als Fasnachtsbeiz genutzt.

 

Balisalp

Die Section Basel besitzt eine Berghütte im Berneroberland ob Hasliberg, welche den Mitgliedern während des ganzen Jahres zur Verfügung steht. Auf der Balisalp kann man - fernab vom hektischen Alltag in der Stadt - erholsame Stunden in den Bergen geniessen.

Balisalp im Sommer

Die "Balis" bietet im Sommer zahlreiche Wandermöglichkeiten und eignet sich dank ihrer Lage inmitten des Skigebiets Meiringen-Hasliberg (http://www.meiringen-hasliberg.ch) bestens zum Skifahren und Snowboarden.

Balisalp im Winter

 

Zofingerconzärtli

Seit 1889 findet in Basel, als älteste Vorfasnachtsveranstaltung, das Zofingerconzärtli statt. Dieses ist der alljährliche Höhepunkt des Basler Zofingerjahres. Das Conzärtli besteht traditionsgemäss aus zwei Teilen: Einem klassisch musikalischen und dem „Stiggli“. Das Stiggli ist eine Persiflage in Wort und Gesang auf die einschneidensten Ereignisse des vergangenen Jahres und die wichtigsten Persönlichkeiten in Basel, aber auch der ganzen Schweiz. Somit folgt das Conzärtli, wie das „Drummeli“ oder das “Charivari“ alter Basler Tradition und ist ein unbestrittenes Muss für jeden Fasnachtsliebhaber!
 
Plakat Zofingerconzärtli   Zofingerconzärtli 2012 (Copyright by fasnacht.ch)   Zofingerconzärtli 2011 (Copyright by fasnacht.ch)   Zofingerconzärtli 2011 (Copyright by fasnacht.ch)
 

Kontakt

Die Anlässe finden gewöhnlich in unserem Vereinslokal, Haus zum Breo, Nadelberg 12, 4051 Basel, statt. Für weitere Informationen siehe die Sections-Website www.zofingia-basel.ch oder folge uns auf Facebook Facebook-Profil Zofingia Basel.

Lageplan